Bogenständer & Bogenhalter

Auch die motiviertesten Schützen müssen Ihre Bögen manchmal ablegen, um beide Hände frei zu haben (beispielsweise beim Pfeilziehen oder einfach um eine kurze Regenerationspause zu machen). Im Gelände allerdings erweist sich das mitunter als schwieriger als gedacht, denn um deinen Bogen nicht zu beschädigen, solltest du ihn keinesfalls einfach auf den Boden legen. Ein Bogenhalter auf deinem Gürtel kann hier Abhilfe schaffen. Bogenständer sind beispielsweise am Trainingsplatz ein wertvoller Begleiter, wenn es sonst keine vernünftigen Ablagemöglichkeiten für deinen Bogen gibt.

2 von 2 Artikeln